Direkt zum Inhalt springen

Gemeinde Dänikon

 

Nachfolger des Gemeindewerkführers gesucht

Im Frühling 2019 wird unser Gemeindewerkführer in den wohlverdienten Ruhestand treten.

Unser jetziger Stelleninhaber wird am 30. April 2019 seinen wohlverdienten Ruhestand antreten. Aus diesem Grund suchen wir einen

Gemeindewerkführer (80 - 100%)

Diese verantwortungsvolle Stelle bietet ein interessantes Tätigkeitsgebiet mit den Schwerpunkten:

  • Unterhalt der Gemeindeinfrastruktur
  • Unterhalt und Pflege von Gewässern, Hecken und Grünflächen
  • Mitarbeit im Winterdienst, Bereitschaft zum Pikettdienst
  • Abfallentsorgung und Unterhalt Gemeindesammelstelle

 

Für diese anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit erwarten wir von Ihnen:

  • Technisch-handwerkliche Berufsausbildung
  • Selbstständiges Arbeiten, Flexiblität, Loyalität und Teamgeist
  • gute IT-Anwenderkenntnisse
  • Persönlichkeit mit Freude am Umgang mit der Bevölkerung und Behörden
  • Leistung von Pikettdienst und Weiterbildung
  • Wohnort in der näheren Umgebung von Dänikon

 

Nebst einem modern eingerichteten Arbeitsplatz mit Jahresarbeitszeit und zeitgemässen Weiterbildungsmöglichkeiten sowie fortschrittlichen Anstellungs- und Arbeitsbe­dingungen, arbeiten Sie mit einem motivierten Team zusammen. Der Stellenantritt ist am 1. März 2019 oder nach Vereinbarung.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis am 30. September 2018 an den Gemeinderat Dänikon, Personalwesen, Oberdorfstrasse 1, 8114 Dänikon. Unser Werkvorstand Lars Meier, Telefon 079 325 53 14 und Gemeindeschreiber Lukas Kalberer, Telefon 044 846 50 81, beantworten gerne Ihre Fragen.

Möchten Sie mehr über Dänikon erfahren? Besuchen Sie unsere Webseite www.daenikon.ch.

 

Stelleninserat Gemeindewerkführer (80 - 100%) [pdf, 393 KB]

 

 

Zurück