Direkt zum Inhalt springen

Gemeinde Dänikon

 

Wasserversorgung Dänikon - Zählerablesung

Wie gewohnt sind im Monat Oktober die Zählerstände der Wasseruhren zu erfassen. Die Ablesung der Wasserzählerstände findet mittels einer Selbstablesekarte in einem dreijährigen Wechselturnus statt.

Der Versand der Ablesekarten erfolgt in den nächsten Tagen. Die angeschriebenen Eigentümer oder die mit der Liegenschaftenverwaltung beauftragten Personen finden auf der Ablesekarte die Nummer sowie den Vorjahresstand des Wasserzählers. Die Empfänger der Karten werden ersucht, den aktuellen Stand des Zählers einzutragen und die Ablesekarte bis spätestens 30. Oktober 2017 zu retournieren.

Die Aufnahme der Wasserzählerstände, für welche keine Selbstablesekarte verschickt wird, erfolgt durch den Technischen Leiter der Wasserversorgung, Herrn Adrian von Arx, mittels einer Ablesung vor Ort. Sollte die Ablesung des Wasserzählers aufgrund Ihrer Abwesenheit mehrmals nicht möglich sein, wird Ihnen der Technische Leiter der Wasserversorgung eine Rückantwortkarte in den Briefkasten legen. Bitte lesen Sie in diesem Fall den Zählerstand selber ab und retournieren uns die Rückantwortkarte.

Falls Sie Geräusche von den Wasserleitungen oder sonstige Probleme mit der Wasserversorgung Ihrer Liegenschaft feststellen, melden Sie diese bitte dem Technischen Leiter der Wasserversorgung Dänikon auf Telefon 078 830 03 20. Detaillierte Informationen zur Qualität und Zusammensetzung unseres Trinkwassers erhalten Sie unter www.daenikon.ch/trinkwasser.

Besten Dank für Ihre Mithilfe!

 

 

 

Zurück