Direkt zum Inhalt springen

Gemeinde Dänikon

Bauausschreibung - Erbengemeinschaft Bär Willi

Bauausschreibung - Erbengemeinschaft Bär Willi

Bauausschreibung - Erbengemeinschaft Bär Willi

Die Erbengemeinschaft Bär Willi hat ein Baugesuch für den Anbau von zwei Wintergärten eingereicht.

Bauprojekt

Gesuchsteller:
Erbengemeinschaft Bär Willi c/o Irene Bär, Unterdorfstrasse 8, 8114 Dänikon

Projektverfasser:
Bauen mit Glas Wintergarten AG, Habernstrasse 3, 8112 Otelfingen

Bauvorhaben:
Anbau von zwei Wintergärten beim Gebäude Vers.-Nr. 382, Grundstück Kat.-Nr. 430, Unterdorfstrasse 8, 8114 Dänikon (Kernzone K).

Dauer der Planauflage:
20 Tage vom Datum der Ausschreibung an. Bei fehlender Übereinstimmung der Daten im «Amtsblatt des Kantons Zürich» und im «Furttaler» gilt das Datum der letzten Aus­schreibung.

Rechtsbehelfe:
Begehren um die Zustellung von baurechtlichen Entscheiden sind innert 20 Tagen seit der Ausschreibung bei der Baubehörde schriftlich zu stellen; elektronische Zuschriften (E-Mails) erfüllen die Anforderungen der Schriftlichkeit in der Regel nicht. Wer das Begehren nicht innert dieser Frist stellt, hat das Rechtsmittel verwirkt. Die Rekursfrist läuft ab Zustellung des Entscheids (§§ 314 - 316 PBG).

Für die Zustellung baurechtlicher Entscheide wird eine Kanzleigebühr von CHF 30.- erhoben.

Dänikon, 6. Juli 2018

Gemeinderat Dänikon

 

Publikation im Datum
Amtsblatt des Kantons Zürich 6. Juli 2018  
Furttaler 6. Juli 2018

 

Zurück