Direkt zum Inhalt springen

Gemeinde Dänikon

 

Häckselaktion

Piktogramm GartenabraumWann

im Frühling und im Herbst.
Die genauen Daten werden im Furttaler publiziert oder Sie finden diese im Entsorgungskalender und im Onlineschalter.

Wo

bei Ihnen zu Hause.
Das Häckselgut ist am Morgen des Häckseltags, an einem geeigneten Ort (z.B. Hausvorplatz mit leichter Zufahrtsmöglichkeit) zu deponieren. Die Zufahrt mit der Häckselmaschine muss möglich sein.

Das gehäckselte Schnittgut wird liegen gelassen oder auf Wunsch mitgenommen. Die Reinigung des Platzes nach dem Häckseln ist Sache der Gartenbesitzer.

Was

  • Sträucher- und Baumschnitt: möglichst lang geschnitten, maximaler Durchmesser 10 cm
  • grober Gartenabraum (keine Plastisä cke verwenden)
  • ohne Steine, Wurzelballen, Schnüre und Drähte 

Kosten

  • Bis 15 Minuten sind der Anmeldung CHF 20.-- beizulegen
  • Die Zeit darüber wird verrechnet: CHF 20.-- pro 15 Minuten

Anmeldung

  • Anmeldung mit Talon, welcher im Furttaler inseriert wird
  • Anmeldung über  Onlineschalter

Zuständige Abteilung